Häufig gestellte Fragen zum Thema Neugeborenenshooting

FAQs

Wann ist der beste Zeitpunkt für Neugeborenenfotos?


In der Regel fotografiere ich Neugeborene zwischen dem 05. bis 14. Lebenstag. Da schläft das Baby noch viel und kuschelt sich noch schön ein, da es die Geborgenheit im Bauch der Mama noch gewöhnt ist. Manchmal kommt es vor, dass die Umstände nach der Geburt ein Shooting in dieser Zeit nicht erlauben, dann komme ich auch gerne zu euch nach Hause für ein Homeshooting oder fotografiere das Baby zu einem späteren Zeitpunkt.




Wann muss ich mich für ein Neugeborenenshooting bei dir melden?


Bestenfalls schon während der Schwangerschaft, wenn ihr den Wunsch nach Neugeborenenbildern nach der Geburt habt. Ich reserviere euch dann den Zeitraum um den errechneten Geburtstermin für euer Shooting. Sobald das Baby da ist, bitte ich euch mich dann zu kontaktieren und wir machen einen fixen Termin aus.




Wo findet das Shooting statt?


Je nachdem wofür ihr euch entscheidet. Bei einem Newbornshooting lade ich euch zu mir nach Hause ein. Denn da kann ich die Shootingsets & Accesoires in Ruhe vorbereiten und wir können entspannt in euren Fototermin starten. Oder ihr möchtet ein Homeshooting. Dann besuche ich euch Zuhause und halte euren Alltag als Familie mit eurem Neugeborenen fest.




Was machen wir, wenn unser Baby nur weint oder nicht schlafen mag?


Beides kann vorkommen. Baby sind sehr sensibel. Sie merken es, wenn man sich selbst nicht wohlfühlt, vielleicht nervös ist. Wie wir dem entgegenwirken? Ich nehme mir für euer Shooting ausreichend Zeit, wir haben keinen Zeitdruck. Auch ihr solltet euch keinen Zeitdruck machen und bitte keine Termine mehr in den Shootingtag legen. Es gibt genug Still- und Kuschelpausen in denen sich das Baby beruhigen kann. Ich pucke gerne das Baby für die Neugeborenenbilder. Baby sind noch die Enge im Bauch der Mama gewöhnt und kuscheln sich gerne ein. Durch das Pucken unterstütze ich diese von der Natur erfundene Gegebenheit und so schläft euer Baby meistens das Shootings durch. Es gibt manchmal auch schon ganz neugierige Babys, die das Shooting komplett aufmerksam sind. Das ist gar nicht schlimm, denn auch sog. Wachbilder können wunderschön sein. Ganz selten merke ich, dass es andere Gründe gibt, warum sich das Baby beim Shootingtermin nicht wohlfühlt. Das kann an einer Blockade durch die Geburt vorkommen oder es ist einfach nicht der Tag für das Baby bzw. euch. In diesem Falle würde ich das Shooting verschieben.




Wie lange dauert ein Neugeborenenshooting?


Die Dauer richtet sich ganz nach dem Baby. In der Regel dauert ein Shooting zwischen 2,5-3 Stunden mit ausreichend Kuschel- und Stillpausen. Wir haben keinen Zeitdruck und richten uns ganz nach eurem Baby.




Was ziehen wir dem Baby zum Shooting an?


Ich empfehle euch dem Baby bevor ihr zu mir kommt eiinen neutralen Wickelbody anzuziehen. Damit wir es, falls es schläft nicht aufwecken. Den Body kann das Baby anbehalten, wenn ich es pucke. Ich habe aber auch einige Neugeborenenoutfits da, die euer Baby tragen kann, wenn ihr euch keine gepuckten Bilder wünscht. Die Windel darf das Baby anbehalten und ist beim Shooting nicht zu sehen.




Mein Baby hat unreine Haut, Rötungen, Hautschuppen, ist das ein Problem?


Nein überhaupt nicht. Rötungen, Hautfärbungen und Babyakne entferne ich mit einer Hautretusche nach eurer Bildauswahl. Hautschuppen gehören zum Baby mit dazu und sind eigentlich etwas sehr Schönes, möchtet ihr diese aber lieber entfernt haben, bearbeite ich diese bzw. mildere unschöne Stellen etwas ab.




Darf ich Fotos mit meiner Kamera/meinem Handy machen?


Das Fotografieren meiner Sets und des Baby während des Shootings ist nicht erlaubt. Ich gestalte diese mit sehr viel Liebe zum Detail und bin während des Shootings mit meinem ganzen Engagement am Werk. Dabei möchte ich durch Eingriff in meinen Shootingworkflow nicht gestört werden. Du darfst nach Rücksprache, aber gerne 1-2 Bilder mit dem Handy machen. Ich freue mich auch immer über Behind-the-Scene Aufnahmen.




Müssen wir etwas zum Shooting mitbringen?


Auf alles was ihr vor dem Shooting achten müsst und eine dazugehörige Packliste bekommt ihr vor dem Shooting von mir zugeschickt.




Kann ich auch unbearbeitete Bilder bei dir kaufen?


Nein. Meine Bilder erhalten mit der Bildbearbeitung erst meinen individuellen Look und bekommen sozusagen meine Handschrift.




Sind im Grundpaket auch Bilder enthalten?


Nein. Im Grundpaket enthalten ist die individuelle Beratung und Planung deines Shootings und das Shooting selbst. Nach dem Shooting wählst du dann deine Bilddateien, dein gewünschtes Paket oder eine Kollektion aus.




Werden meine Bilder nach dem Shooting veröffentlicht?


Nein, nicht ohne Zustimmung. Ich freue mich aber über jede Freigabe der Bilder, da ich nur so mit meiner Arbeit nach außen treten kann und meine Kunden mich finden. Eure Bilder sind sozusagen mein "Schaufenster".





Du hast noch weitere Fragen dann schreibe mir hier!