Homestory - entspannte Babyfotos und Familienbilder an dem Ort, an dem ihr euch am wohlsten fühlt

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne"

Babyhände Details Babyfots

Wie läuft eine Homestory denn genau ab?

Bei einer Homestory komme ich zu euch nach Hause.

Für schöne, authentische Bilder braucht es nicht allzu viel, einen hellen Platz, vielleicht euer Sofa, das Familienbett, die Wickelkommode oder das Babyzimmer. Ihr müsst euch bei einer Homestory vorab nicht viele Gedanken machen, denn alles wir brauchen, ist bereits bei euch zuhause vorhanden. Und das Allerwichtigste seid ihr.

Das Shooting kann auch erst einige Wochen nach der Geburt stattfinden, nicht wie sonst in den ersten Lebenstagen. Ein Vorteil für euch, denn ihr habt euch alle schon ein bisschen aneinander gewöhnt, euer Baby schläft nicht mehr so viel wie am Anfang und reagiert auch schon viel besser auf euch und eure Stimmen. 

Ich werde euch Zuhause für etwa 1-2 Stunden begleiten, bei allem was ihr mit dem Baby macht. Es darf gekuschelt, gespielt und gealbert werden. Ich halte alle Momente die dabei entstehen, mit der Kamera für euch fest. 

Ihr erhaltet nach dem Shooting alle gelungenen Bilder der Begleitung, mindestens 40 Bilder.  

Für weitere Einzelheiten und Informationen schreibt mir gerne!

Ich freue mich auf euch!